... Bündeln Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Infrastuktur ...

mit dem OmniVista 8770 Netzwerk Management System!

 Die leistungsfähigste und aktuellste Lösung für die Verwaltung von OpenTouch™ und OmniPCX Netzen - der OmniVista 8770

OmniVista 8770

Diese innovative und modulare Plattform bietet eine umfangreiche Sammlung an zentralen Verwaltungsanwendungen für Ihr Netzwerk. Diese sind im OmniVista 8770 eng verzahnt für eine optimale Effizienz, können aber auch separat bestellt werden. Der OmniVista 8770 bietet eine hohe Produktivität durch automatisierte und vereinheitlichte Verwaltung und Ausrollvorgänge durch eine einzigartige Oberfläche mit wenigen Handgriffen.

Einfache Erstellung von Benutzern, Aktivierung von Diensten und Zuweisung von Endgeräten ermöglichen system- und geräteübergreifende Benutzerverwaltung, einschließlich der OpenTouch Client Konfiguration und Verteilung. Mit einzigartiger Verfügbarkeit und Voice over IP Geschwindigkeitsüberwachung bietet OmniVista 8770 die Möglichkeit, potentielle Fehlerquellen automatisch zu erkennen und durch automatische Benachrichtigung die Verwaltung des Netzes zu vereinfachen.

Die Software bietet eine bereicherte interne Kommunikation mit sofortigem Zugang zum Unternehmensverzeichnis, automatisch aktualisiert mit dem OpenTouch und dem OmniPCX Netz. Administrative Informationen können durch Import- und Exportfunktionen von anderen Verzeichnissen, beispielsweise dem Microsoft ActiveDirectory, übernommen werden. Das OmniVista 8770 LDAP Verzeichnis kann direkt von einem angebundenen PC erreicht werden, und Benutzer können die Einträge direkt anrufen.

Einfach ins existierende Netzwerk integrierbar bietet der OmniVista 8770 eine Client/Server Architektur die es ermöglicht, mehreren Anwendern zeitgleich Zugang zu den Verwaltungsdiensten anzubieten während der integrierte Sicherheits-Agent die administrativen Zugriffsrechte konfiguriert. Eine Migration vom OmniVista 4760 ist möglich.

Vorteile des OmniVista 8770 Netzwerk-Management-Systems

  • Verringerte Kosten in der Administration durch Multi-Carrier- und Multi-Währungs-Messung und Verfolgungs-Anwendung
  • Sofortige Aufmerksamkeit bei potentiellen Problemfällen durch das proaktive Netzwerk-Management. Sobald neue Informationen vorhanden sind werden diese im OmniVista 8770 in benutzerdefinierten Topoligie-Karten angezeigt und durch Mail, Alarmsignal und benutzerdefinierten Weg der zuständigen Person gemeldet.
  • Einzigartige Verfügbarkeit mit dem Performance-Modul, dass die Voice over IP Geschwindigkeit und den Datenverkehr misst.
  • Verringerte Betriebskosten: eine Plattform bietet alle Verwaltungsdienste an und steuert OmniPCX, OpenTouch und alle damit verbunden Geräte und Dienste.
  • Steile Lernkurve, einfach zu bedienendes zusammengefasstes Verwaltungswerkzeug und benutzerfreundliche Oberfläche.
  • Stromlinienförmige Administrationsaufgaben-Funktionen mit web-basiertem Verwaltungswerkzeug für Multi-Site und Fernüberwachung.
  • Sicherer Zugang durch rollenbasierte Verwaltung.

Funktionen des OmniVista 8770 Netzwerk-Management-Systems

  • Zusammengefasste Benutzer-Ausrollung und Dienste-Aktivierung
  • OmniPCX Enterprise/OpenTouch Dienste-Überwachung mit Audit-Möglichkeit
  • OmniPCX Enterprise ab Version 8
  • OmniPCX Office RCE ab Version 5
  • OpenTouch Business Edition und Multimedia Services Konfiguration
  • Massenprovisionierung für Geräte und Benutzer
  • Voice-over-IP Geschwindigkeits-Überwachung
  • Voice-over-IP Geschwindigkeits-Indikatoren (Verzögerung, Paketverlust, Jitter...)
  • Alarmierung bei Überschreitung der Grenzwerte
  • Echtzeitbenachrichtigung durch Mail abhängig vom Schweregrad des Vorfalls
  • Zugeschnittene und animierte Topologie-Karten
  • Multi-Währung, Multi-Carrier Messung
  • Report-Werkzeug
  • Web-basiertes Unternehmensverzeichnis
  • Public Key Infrastruktur